Landgut Kugleralm in Ebersberg | Jetzt anrufen: 08092 / 20 436 | Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag 10.00 bis 23:00 Uhr
Korbinian und Barbara Kugler bei der Holunderblüten Ernte

Selbstgemachter Holunderblütensirup – das Beste aus Holunderblüten

Lange haben wir darauf gewartet und dem Tag entgegengefiebert, an dem die Ernte der Holunderblüten endlich beginnen kann. Schließlich warten erfrischender Hugo, leckere Desserts und hausgemachte Kuchen darauf, von unserem selbstgemachten Holunderblütensirup versüßt zu werden. Nun ist es endlich soweit und der Holundersirup 2018 ist zur Freude aller angesetzt!

Ende Mai beginnt auf der Kugler Alm die Holunderblüten Ernte

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit all unseren Schätzen des hauseigenen Gartens die Gaumen unserer Gäste zu verwöhnen. Je nach Jahreszeit hält unser Garten verschiedenste Köstlichkeiten bereit und so stehen Ende Mai bis Mitte Juni unsere hoch gewachsenen Holunderbeerbäume in voller Pracht. Nur in dieser kurzen Zeit können die schönen Blüten geerntet werden und so ist Eile geboten, die Ernte der Dolden einzufahren. Auch in der Verarbeitung muss man sich sputen, denn Holunderblüten haben nur eine geringe Haltbarkeit.

aus einigen Dolden vom Holunder wird unser hausgemachtes Holundergelee

Alles in Handarbeit nach altem Familienrezept

Barbara und Korbinian Kugler lassen es sich nicht nehmen, den Holunder in mühsamer Handarbeit selbst zu ernten. Dabei achten sie stets darauf, dies nur bei trockenem sonnigen Wetter zu tun, da nur dann der Holunder seinen perfekten Geschmack entfaltet. Verwendet werden ausschließlich gut aufgeblühte Dolden, die später in der Küche nach jahrzehntelangem Familienrezept und geheimen Verfahren zu süßem Holunderblütensirup und feinem Holunderblütengelee veredelt werden. Selbstverständlich alles ohne zusätzliche Konservierungs- und künstliche Aromastoffe!

Holunder- der süße Geschmack nach Sommer

Holunderblütensirup kochten schon unsere Omas in längst vergangenen Zeiten, doch er geriet in Vergessenheit. Sein Revival erfuhr der süße Sirup erst mit dem Aperitif Hugo, der sich wegen seines sommerlichen Geschmacks und seiner prickelnden Frische großer Beliebtheit erfreut. Auch eine antialkoholische Holunderschorle ist an heißen Sommertagen ein erfrischender Durstlöscher. Aber Holunder gibt nicht nur Getränken den gewissen Pfiff! In unserer süßen Küche hat er einen festen Platz eingenommen, um Süßem geschmacklich noch das i-Tüpfelchen aufzusetzen. So sorgen Schichten vom Holunderblütengelee in unseren selbstgemachten Kuchen und Torten und unser Holunder Mousse für eine ganz besondere sommerliche Raffinesse.