Landgut Kugleralm in Ebersberg | Jetzt anrufen: 08092 / 20 436 | Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag 10.00 bis 23:00 Uhr
Gebratener Rehrücken mit Seinpilz Gemüse an Kürbispüree

Wilde Zeiten im Landgut Kugler – Alm Ebersberg

Die Tage werden nun deutlich kürzer und die Sonne lässt die Natur in ihrem warmen goldenen Glanz erstrahlen. Kein Zweifel, der Herbst steht vor der Tür und damit die kulinarischen Genüsse einer Zeit, in der Kürbisse, Pilze, Maronen und Wild wie Hirsch, Wildschwein, Reh und Hase die Hauptdarsteller auf den Tellern vom Landgut Kugleralm in Ebersberg sind.

Wild auf Wildfleisch

Wildfleisch, auch Wildbret, erfreut sich nicht nur bei unseren Gästen in den vergangen Jahren wieder zunehmender Beliebtheit, denn

  1. bietet Wildbret eine gute Alternative zu Fleisch aus der Massentierhaltung
  2. enthält das Fleisch von Reh, Wildschwein, Hirsch, Hase und Co. wesentlich weniger Fett und Bindegewebe als anderes Fleisch
  3. ist Wild reich an Mineralstoffen wie Kalium und Zink und beinhaltet sogar einen hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren
  4. stehen ökologische und regionale Aspekte bei den Verbrauchern wieder viel mehr im Fokus

Wild am besten direkt vom Jäger

Fleisch vom Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Reh und Niederwild (= Hase, Fasan und Wildente) beziehen Sie am besten vom Jäger Ihres Vertrauens. Er kennt seinen Bestand an Wild und sorgt für die fachgerechte Erlegung und Weiterverarbeitung des Fleisches vom Wildschwein, Hirsch und allen anderen Tieren seines Reviers. Mittlerweile finden Sie Wildbret aber auch bei gut sortierten Metzgern. Beachten Sie beim Kauf immer die Verfügbarkeiten, die sich nach den Schusszeiten der Wildarten richten:

  • Von Herbst bis in den Winter gibt es Niederwild,
  • Rehwild darf von Mai bis Mitte Januar geschossen werden
  • Schwarzwild ist ganzjährig erhältlich.

Wenn Sie einen Jäger direkt in Ihrer Nähe suchen oder sich genauer mit dem Thema Wild beschäftigen wollen, finden Sie hier viele weitere interessante Informationen. Das Wildbret für den leckeren Wildschweinbraten, das zarte Hirschgulasch oder den geschmacksintensiven Rehrücken bezieht die Küche der Kugleralm direkt vom Jäger Max Schauberger aus dem Ebersberger Forst. So kommen wir wieder unserer ökologischen und regionalen Verantwortung nach und können mit ihm zusammen für beste regionale Qualität und Frische bürgen.

Zart rosa gebratene Entenbrust auf Wirsing Gemüse mit Polentakarrees

Besuchen Sie unser gemütliches Restaurant in Ebersberg und verwöhnen Sie Ihren Gaumen z.B. mit einem Stück vom zarten Rehrücken, kombiniert mit Steinpilzgemüse und Kürbispüree oder einer zart rosa gebratenen Entenbrust mit deftigem Wirsing Gemüse an Polenta!