Landgut Kugleralm in Ebersberg | Jetzt anrufen: 08092 / 20 436 | Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag 10.00 bis 23:00 Uhr
Lauwarmer Spargelsalat mit gegrillter Gamba

Start der Spargel und Bärlauch Saison 2019 im Restaurant Kugler Alm

Der Frühling meint es dieses Jahr richtig gut mit allen Liebhabern von Spargel und Bärlauch. Die Saison 2019 für die beiden Delikatessen beginnt so früh, dass wir vom Restaurant Kugler Alm schon kommendes Wochenende in die Spargel und Bärlauch Saison starten können!

Spargelrezepte für Jedermann

Zum Glück bieten die knackigen Stangen vom  Spargel so viele Zubereitungsmöglichkeiten, dass es neben dem Klassiker, Spargel mit Sauce Hollandaise, noch viele weitere tolle Spargelrezepte gibt. Grüner Spargel findet neben weißem Spargel natürlich auch seinen Platz auf unserer Speisekarte. Ein Renner in unserem Restaurant Kugler Alm ist definitiv unser pikantes Spargel Cordon Bleu aber auch unser fein abgeschmeckter lauwarmer Spargelsalat mit Limettenvinaigrette. Gegrillter grüner Spargel mit Spargel Ravioli lässt zudem nicht nur die Herzen der Vegetarier höher schlagen. Den Spargel für all unsere Gerichte beziehen wir natürlich getreu unserer Philosophie aus der Region, genau gesagt vom Spargelhof Gänger in Niedermotzing.

Das beliebte Frühlingsgewürz Bärlauch

Auf der Speisekarte vom Restaurant Kugler Alm finden Sie zudem noch einen anderen saisonalen Schwerpunkt, nämlich den Bärlauch. Mit seinem leicht salzig, nussigen und an Knoblauch erinnernden Geschmack ist er in der Küche vielseitig einsetzbar. Als Bärlauchpesto passt er hervorragend zu Nudeln und auch im Risotto entfaltet er sein einzigartiges Aroma perfekt und sorgt für ein tollen Frühlingsgeschmack. Ein besonderer Tipp aus der Küche der Kugler Alm: Das Almochsensteak mit Bärlauchkruste. Sie werden es lieben! Bärlauch und Spargel passen auch hervorragend zu Lamm . Da Ostern schon fast vor der Tür steht, wecken wir schon einmal die kulinarische Vorfreude auf die Zeit rund um Ostern, denn die Köche der Kugler Alm werden zum Osterfest aus diesen Komponenten tolle Gerichte zaubern.

Bärlauchbutter Rezept für Zuhause

Für alle, die sich in der heimischen Küche an Bärlauch wagen wollen, empfehlen wir von der Kugler Alm eine Bärlauchbutter. Mit wenigen Zutaten schnell gemacht und schon allein zu einer Scheibe Brot ein wahres Gedicht. Sie brauchen für das Bärlauchbutter Rezept lediglich:

  • Butter
  • Bärlauch
  • Meersalz
  • Pfeffer

Den Bärlauch kleinschneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Butter darf dabei natürlich nicht zu fest sein. Die Bärlauchbutter bekommt übrigens durch das Zufügen von Curry oder Chili nochmal eine ganz besondere Raffinesse. Probieren Sie es einfach aus und schmecken Sie Ihre Bärlauchbutter nach Belieben ab. Mehr zu machen von der leckeren Butter lohnt sich dabei auf jeden Fall, denn die Bärlauchbutter kann sehr gut eingefroren werden. So können Sie sie z.B. noch im Sommer zu Gegrilltem reichen.